Prävention von Krankheiten?//Spruch des Tages 05.05.21

Der Mensch verfügt über eine fabelhafte Heilkraft, die in ihm enthalten ist, die der Lebensenergie, deren Heilkraft afrikanischen Naturmediziner bestens bekannt ist. Die Ernährung, die Psyche, die Spiritualität sind die drei Säulen der Gesundheit und der Krankheitsbekämpfung. Sie sind Teil der vitalen Energie, die Lebensenergie, die uns das Leben ermöglicht und am Leben hält. Die beste Prävention von Krankheiten und Unterstützung jeglicher Heilungstherapie ist die Ernährung und ein gesunder Lebensstil. Ernährung kann Krankheiten verhindern. Durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel kann man das Krankheitsrisiko reduzieren, betonen heute immer mehr Forscher und Wissenschaftler.

Die Erste Prävention, die aber eigentlich die erste sein sollte, unsere Psyche: Mental und Emotionen

Mentale Ebene: Die Gedanken und die mentale Einstellung, die wir haben tragen dazu bei, dass wir schneller und besser Krankheiten verhindern, bekämpfen, heilen oder aber auch schneller krank werden. Emotionale Ebene: negative Emotionen blockieren Selbstheilung. Ärger, Wut, Hass, Schuldgefühle, Angst, Zorn, sind zu beseitigen, wenn man dem Körper ermöglichen will sich selbst zu heilen. Diese Emotionen sind echte Krankheiten und Ursache von viel schlimmeren Symptomen, die die wir dann Krankheiten nennen.

Was du bei der Anwendung dieser Tipps beachten sollst, ist einfach: Höre auf dich, glaube an dich, erkenne, dass die Natur und die Welt dir nichts Böses tun wollen. Deine geistige Einstellung dem Krebs gegenüber ist das Wichtigste. Du sollst niemals in Panik verfallen, und man muss nicht unbedingt an Krebs sofort sterben. Wenn du dann der Natur vertraust und ihre immensen Schätze nutzt, kannst du den Krebs besiegen, auch wenn er vielleicht nicht verschwindet. Der Sieg fängt im Kopf an. Wenn du ablehnst, dass er dir Angst macht und Panik bereitet, wenn du ihn akzeptierst und Kontakt zu diesem fremden „Körper“, der nun ein Teil von dir ist, aufnimmst, wirst du seine Bedrohung untergraben und den richtigen Weg finden – denn die nächste Präventionsstufe, wenn der Krebs ausgebrochen ist, sind nicht die Medikamente, sondern deine Psyche.

Die Zweite Prävention, die aber eigentlich die aller erste und wichtigste Prävention ist: Unsere Spiritualität

Deine Spiritualität der beste Schutz gegen Krankheit und einem Leben ohne große Krankheiten bzw. schwerwiegenden Krankheitssymptomen. Tiefe spirituelle Menschen brauchen keinen Arzt.

Die erste Heilung ist Bekehrung zu sich selbst. Öffne dein Herz, damit das Wort Gottes eintreten kann. Hier kannst du Gott durch alles ersetzen, was du willst. Dieses Wort kann Gesundheit, Heilung sein. Mit der Spiritualität nimmst du Kontakt mit dir selbst und mit der Natur auf.

Die spirituelle Ebene ermöglicht es  uns selbst besser zu kennen und eine bessere Akzeptanz als Mensch mit Ängsten, Überzeugungen, Qualitäten, Fehlern, Einschränkungen, die Werten, die Liebe zu sich selbst und legitimen Bedürfnissen zu entwickeln. Fragen, wie, was ist unsere Lebensaufgabe? Was will mir dies Symptome sagen? Wie wollen sie mir helfen? Wie kann diese Krankheit zu einem Sprungbrett werden, um mir zu helfen, eine bessere Version meiner selbst zu werden? Dabei sich Zeit für Gebet, Meditation, Selbstgespräche zu nehmen, kann Krankheiten heilen und  sie vorbeugen. Oder dazu beitragen, dass du schnell wieder gesund wirst. Die Spiritualität kann vollkommen Medikamenten ersetzen. Alles hängt zusammen und hat immer einen Sinn, warum das gerade so ist, wie es ist. Die Dinge hier sind transpersonal und alles, inkl. die Krankheit und die Person selbst, sind nur als Teil eines größeren Ganzen zu betrachten

Die Dritte Prävention, die Bewegung

Bewegung ist ein wichtiger Aspekt der Gesundheit. Leichter Sport fördert die Gesundheit und wirkt auch präventiv gegen Krankheiten

Kopf hoch, wenn du nicht erkrankt bist, Kopf höher, wenn du erkrankt bist. Alles liegt in deinen Händen. Gib nicht auf, indem du jetzt anfängst gesund zu essen.

Mehr könnt ihr hier erfahren:

Indayi

 

Amazon

 

Thalia

 

Hugendubel

KOMMENTAR VERFASSEN

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: