Dantse Dantse

Lust auf eine Lesung mit Literatur, Tanz, Musik und kulinarische Köstlichkeiten? Dann besuche am 07.07.2022 um 19 Uhr die Lesung von Lina Emanuel zu ihrem neuen Buch „Milch und Hot Chocolat“ im Café El Gusto, Maxplatz 5, in Rehau. Nach Weiterlesen →

„Schwarz“ und „Weiß“ sind mehr als nur Hautfarben „Die Worte ‚Schwarz‘ und ‚Weiß‘ sind mehr als nur Farben, sie sind Software mit starken und ganz präzisen Codes (Funktionen, Eigenschaften), die, wenn sie in einem Menschen aufgespielt sind, am Ende sein Weiterlesen →

Heute stellen wir euch ein eher beunruhigendes Thema vor: der Völkermord in der Geschichte von Ruanda. Wir bei indayi finden, dass Themen direkt angesprochen werden müssen, auch wenn diese uns unwohl sind. Die Geschichte ist nun einmal ein Teil von Weiterlesen →

Um die Probleme, Vorurteile und Mythen über Afrika zwischen den Kontinenten Afrika und Europa zu überwinden, muss zuerst die Geschichte bewältigt werden. Der Autor zeigt in dem Buch “Afriropa – Ein starkes Europa wird es ohne Afrika nicht geben! Neue Weiterlesen →

Stimmt es was man über schwarze Männer hört? Ist Interracial Sex besser? Viele weiße Frauen müssen sich diese Frage gefallen lassen. Vorurteile gegenüber schwarzen Partnern gibt es schon seit Anbeginn der Zeit, doch ist es gleich eine sexuelle Vorliebe, ein Weiterlesen →

Eine monogam, zufriedene Beziehung mit ihrem Freund, ein wunderschönes Haus, eine tolle beste Freundin. Das alles hat Mathilda. Sie ist trotzdem nicht glücklich. Darum dreht es sich in Lina Emmanuels neuer Roman “Milch und Hot Chocolat”. Monogam bedeutet nicht dass Weiterlesen →

Heute geht es um ein Kapitel aus „Honigdachs-Strategie: Die Methode Jesus für außergewöhnliche Erfolge“ von Dantse Danste. Und zwar um das Kapitel: Narzissmus ist geil und sexy, wenn…! Jesus der Narzisst und selbstverliebt, aber…? Ohne ein bisschen Narzissmus kein herausragender Weiterlesen →

In der Hörbuchprobe zu Dantse Dantses neuem Buch ” Bitam oder wie Satan Gott verspottete ” erfährst du, wie Satan sich mit Gott einen Scherz erlaubt, in dem er beweist, wie schwach und hemmungslos Menschen sein können, wenn sie gierig Weiterlesen →

Heute geben wir euch einen Buchtipp: „Der dritte Tod – Tagebuch eines hilflosen Mörders“. Ein Lokalkrimi der besonderen Art. Dieser gibt Einblicke in die tiefsten menschlichen Abgründe. Ehrlich und schonungslos. Dieses Buch ist definitiv nichts für schwache Nerven! Indayi edition Weiterlesen →