Rassismus ist Weiß! – Wie Weiße Menschen zur Unterdrückung beitragen

„Schwarz“ und „Weiß“ sind mehr als nur Hautfarben „Die Worte ‚Schwarz‘ und ‚Weiß‘ sind mehr als nur Farben, sie sind Software mit starken und ganz präzisen Codes (Funktionen, Eigenschaften), die, wenn sie in einem Menschen aufgespielt sind, am Ende sein Weiterlesen →

Interracial Sex: Fetisch oder Zufall? Wie Sex zwischen Hautfarben sexualisiert wird.

Stimmt es was man über schwarze Männer hört? Ist Interracial Sex besser? Viele weiße Frauen müssen sich diese Frage gefallen lassen. Vorurteile gegenüber schwarzen Partnern gibt es schon seit Anbeginn der Zeit, doch ist es gleich eine sexuelle Vorliebe, ein Weiterlesen →

Die Abgründe des Menschseins // Spruch des Tages 18.05.21

Negative Gefühle im Umgang mit anderen Menschen Menschen haben viele verschiedene Seiten. Man sagt, er sei das intelligenteste Lebenwesen. Doch inwiefern stimmt das? Das Menschsein ermöglicht uns, zu fühlen: Liebe, Freude, Glück, Stolz. Aber nicht nur das sind menschliche Gefühlsregungen. Weiterlesen →

Corona und das Problem von Rassismus und Xenophobie / Spruch des Tages 23.11.

Wie Corona und Rassismus zusammenhängen Wie in der Vergangenheit haben Nationalismus, Rassismus immer Aufwind bekommen, wenn eine Katastrophe die Welt getroffen hat. Es ist schon ungeheuerlich, wie manche Politiker*innen die Situation (be)nutzen, um unsere Daten zu erheben und zu nutzen. Weiterlesen →

Buchvorstellung // Was bedeutet Heimat? Bin ich Afrikaner oder Deutscher? – “Tschinku im Gastland”, der neue Roman von Constant Kpao Sarè

  Zwei Menschen, zwei Lebensweisen, derselbe Ursprung Tschinku und Barka sind beide in Afrika geboren und dort zusammen aufgewachsen. Als sie alt genug waren, sind sie gemeinsam nach Deutschland gezogen, um zu studieren. Barka flog anschließend wieder zurück. Er wurde Weiterlesen →

Leseprobe // Tschinku im Gastland von Constant Kpao Sarè

In dieser Hörprobe aus Constant Kpao Sarès Roman „Tschinku im Gastland“ philosophiert der Deutsch-Afrikaner Jakubu Tschinku über die Unterschiede des afrikanischen und deutschen Lebens. Tschinku und Barka sind beide in Afrika geboren und dort zusammen aufgewachsen. Als sie alt genug Weiterlesen →

Buchvorstellung // Hitler-Deutschland 2009: Was wäre, wenn das 3. Reich nicht untergegangen wäre? – „Das Germania-Komplott“ von Manfred Wolf

  Dystopischer Krimi präsentiert eine Welt, die Adolf Hitler noch länger ertragen musste… In dieser Welt starb er nämlich erst 1956 an einem Herzinfarkt. Der Zweite Weltkrieg verlief anders, als bei uns und die Nazis schafften es, aus dem 3. Weiterlesen →

Spruch des Tages 10. Juni 19: „Zufälle gibt es nicht!“

“Zufälle gibt es nicht! Entspannt und erfolgreich durchs Leben gehen!” Du kannst Unglück und Pech zu deinem Vorteil verwandeln! Aber wie? Wir machen ständig Pläne, aber viele davon laufen nicht so wie geplant und wir werden nervös und enttäuscht. Aber Weiterlesen →

Spruch des Tages 11. Juni 19: „Kontrolle und Macht“

“Kontrolle und Macht abgeben, um glücklich zu leben!” Lass dich lenken; lass los und das Glücklichsein gehört dir. Macht übergeben erleichtert, befreit und führt dazu, dass du die Macht behältst. Ab jetzt wird alles von alleine und immer zu deinen Weiterlesen →

Pressemitteilung // Nichts im Leben passiert einfach so, weil das Leben einen hasst oder bestrafen will

Unfälle, Niederlagen, Rückschläge, Ablehnung, Mobbing, Misserfolge, Rassismus, Scheitern, Krankheit, Ungerechtigkeiten ebnen den Weg zum Glück und tragen zum Erfolg bei! Denn Zufälle gibt es nicht – man kann entspannt und sorgenfrei durchs Leben gehen, wenn man aufhört, den Lauf des Weiterlesen →