Buchvorstellung // Ändere dein Schicksal! Glücklich werden, aber wie? – “Das Lächeln”, der ergreifende Doku-Roman von Dantse Dantse

  Bewegender Roman und lehrreiches Sachbuch zugleich Dieser einzigartige Doku-Roman liefert nicht nur eine spannende Geschichte über Selbstfindung und dem Sinn des Lebens, welche auf wahren Begebenheiten beruht, sondern er bringt die Leser und Leserinnen auch dazu, ihren eigenen Horizont Weiterlesen →

Leseprobe // Doku-Roman über den Sinn des Lebens und darüber wie man glücklich wird – Das Lächeln von Dantse Danste

  In dieser Hörprobe aus Dantse Dantses Doku-Roman „Das Lächeln“ trifft der Protagonist Johnny auf einen Voodoo-Priester in der Hoffnung, er könne ihm den Weg ins Glück zeigen. Johnny Mackebrandt ist ein deutscher Rechtsanwalt mit einem großen Vermögen und viel Weiterlesen →

Buchvorstellung // Was bedeutet Heimat? Bin ich Afrikaner oder Deutscher? – “Tschinku im Gastland”, der neue Roman von Constant Kpao Sarè

  Zwei Menschen, zwei Lebensweisen, derselbe Ursprung Tschinku und Barka sind beide in Afrika geboren und dort zusammen aufgewachsen. Als sie alt genug waren, sind sie gemeinsam nach Deutschland gezogen, um zu studieren. Barka flog anschließend wieder zurück. Er wurde Weiterlesen →

Leseprobe // Tschinku im Gastland von Constant Kpao Sarè

In dieser Hörprobe aus Constant Kpao Sarès Roman „Tschinku im Gastland“ philosophiert der Deutsch-Afrikaner Jakubu Tschinku über die Unterschiede des afrikanischen und deutschen Lebens. Tschinku und Barka sind beide in Afrika geboren und dort zusammen aufgewachsen. Als sie alt genug Weiterlesen →

Buchvorstellung // Erkenne psychische Störungen! – „Durchschaue dein Gegenüber – Band 2“ von Dantse Dantse

  Alles über Psychologie, Lebenshilfe und Persönlichkeitsstörungen! Wie erkennst du, ob deine Kollegen über dich lästern? Wie erkennst du, ob du heimlich beobachtet wirst? Dieses Buch liefert dir einige hilfreiche Tipps, wie du die wahren Gefühle und Absichten deiner Mitmenschen Weiterlesen →

Buchvorstellung // “Ich will mich nur zerstören.” – „Depression, Borderline, Angststörung, Selbsthass“ von Larissa S.

  Jung, gutaussehend, gebildet und depressiv Die Autorin Larissa S. ist erst 29 Jahre alt und promovierte Chemikerin. Würde man ihr auf der Straße begegnen, würde man kaum glauben, dass sie Probleme hat. Aber gerade das ist das Problem an Weiterlesen →

Pressemitteilung // Sucht, Missbrauch und eine grausame Kindheit: Hinter unserem Horizont, kein Mainstream-Roman

Elias J. Connor erzählt in seinem Roman „Hinter unserem Horizont –Die Suche nach der Endstation“ die tragische Geschichte eines jungen Mannes, der gegen die Macht einer grausamen Kindheit ankämpft. Alkoholsucht, sexueller Missbrauch und psychische Erkrankung – Themen, über die kaum Weiterlesen →

Buchvorstellung // Am Abgrund des Lebens – „Hinter unserem Horizont: Die Macht einer grausamen Kindheit – kann Benjamin das zerstörerische Programm löschen?“ von Elias J. Connor

  Die Macht einer grausamen Kindheit. Bevormundende Eltern, eine herrische Schwester und eine böse Ahnung verfolgen Benjamin bis ins Erwachsenenalter. All das macht es ihm unmöglich, ein selbstständiges und geregeltes Leben zu führen. Begleitet von einer grausamen Kindheit und geplagt Weiterlesen →

Spruch des Tages 24. Juli 19: “Lächelnd durch’s Leben”

„Glücklich durch: glückliches Umfeld“ Als erwachsener Mann gründet Johnny seine eigene Familie mit seiner Frau und zwei Kindern. Er lebt ein glückliches und erfülltes Leben, in welchem Ruhm und Reichtum keine große Rolle spielen und das Miteinander im Fokus steht. Weiterlesen →

Spruch des Tages 25. Juli 19: “Lächelnd durch’s Leben”

„Glücklich werden durch den Glauben“ Johnny fing an, sich mit der Bibel, Gott und Jesus zu beschäftigen. Er stellte fest, dass die zentrale Kraft in der christlichen Religion die Kommunion mit Gott ist und diese über seinen Sohn Jesus geschieht. Weiterlesen →