Wie aus Gesundheit Geschäft wurde – Die Denaturalisierung des Gesundheitsbegriffes.

Aus Gesundheit wurde Geschäft: Die Denaturalisierung des Gesundheitsbegriffes „Medizin“ macht Milliarden und bringt Tod und Krankheiten Beispiele todbringender Medikamente, die den Menschen die Gesundheit sichern sollen, aber nur den Firmen Milliarden-Gewinne brachten Es wird immer wieder gewarnt, dass das blinde Weiterlesen →

Buchvorstellung // Mut zur Veränderung! – „1000 Dringlichkeiten und eine Notwendigkeit“ von Chouatat Dantse Rostand

  Alles ist dem Wandel unterworfen, nur der Mensch scheint das zu vergessen. Wo ist der Mut zur Veränderung? Wir leben in der Zeit des materiellen Überflusses. Den meisten Menschen, zumindest in der westlichen Welt, mangelt es eigentlich an kaum Weiterlesen →

Pressemitteilung // Politisch brisanter Roman, der anrührt – eine kambodschanische Frau nimmt Rache für das Schicksal ihrer Familie

Die überdurchschnittlich intelligente kambodschanische Überlebenskünstlerin Shanra verlor nicht nur ihre Eltern an die Roten Khmer, sondern auch ihre Schwester an Aids. Ihre Träume werden von den Geistern der Ahnen beherrscht, die Rache fordern. Ausbeuterische Entwicklungshelfer, brutale Soldaten aus dem Westen Weiterlesen →

Spruch des Tages 15. Juli 19: „Weiblich und stolz darauf“

„Weiblichkeit – Was sie bedeutet, wieso sie abgelehnt wird, und wie Frauen wieder stolz auf sich werden“ Weiblichkeit und ihre typischen Attribute werden heutzutage von der Gesellschaft verpönt und für „schwach“ erklärt. Als stark gelten Frauen erst, wenn sie die Weiterlesen →

Spruch des Tages 22. Juli 19: “Lächelnd durch’s Leben”

„Was bedeutet eigentlich Glücklichsein? – das Glück finden und behalten“ Jeder von uns strebt nach Glück, doch der Verlust der Bedeutung des Glücks macht uns unglücklich. Alles was du brauchst, um glücklich und stark zu sein, ist kostenlos. Doch unser Weiterlesen →

Spruch des Tages 23. Juli 19: “Lächelnd durch’s Leben”

„Zu viel Geld macht unglücklich“ Die Kindheit des Roman-Protagonisten Johnny: Er wurde 1975 in Darmstadt als Sohn des Bauunternehmers Walker Mackebrandt und der Rechtsanwältin Margot Mackebrandt geboren. Das Leben von Johnny war ein Musterleben. Oder besser gesagt, sollte es sein. Weiterlesen →

Spruch des Tages 24. Juli 19: “Lächelnd durch’s Leben”

„Glücklich durch: glückliches Umfeld“ Als erwachsener Mann gründet Johnny seine eigene Familie mit seiner Frau und zwei Kindern. Er lebt ein glückliches und erfülltes Leben, in welchem Ruhm und Reichtum keine große Rolle spielen und das Miteinander im Fokus steht. Weiterlesen →

Spruch des Tages 25. Juli 19: “Lächelnd durch’s Leben”

„Glücklich werden durch den Glauben“ Johnny fing an, sich mit der Bibel, Gott und Jesus zu beschäftigen. Er stellte fest, dass die zentrale Kraft in der christlichen Religion die Kommunion mit Gott ist und diese über seinen Sohn Jesus geschieht. Weiterlesen →

Spruch des Tages 26. Juli 19: „Lächelnd durch’s Leben“

„Glücklich durch wahre Liebe“ Johnnys Reise führt ihn über ein Kloster in Asien bis zu einem Vodoo-Priestern in Kamerun und schließlich wieder zurück nach Deutschland. Er verkauft seinen gesamten Besitz, versucht, ohne materielle Dinge glücklich zu werden und findet zu Weiterlesen →

Glücklichsein

  Viele Menschen sind nicht glücklich, nehmen das aber einfach so hin. Sie versuchen, ihren Mangel an Zufriedenheit durch Konsum, Geld und beruflichen Erfolg auszugleichen, doch dieses Verhaltensmuster macht die meisten Menschen auf Dauer noch unglücklicher und unzufriedener. So ergeht Weiterlesen →