Apotheke der Tiere / Spruch des Tages 10. Januar 2020

Tiere in der Natur haben auch manchmal chronische Infektionen, heilen sich aber selbst, ohne irgendwelche Industrie-Antibiotika, nur mit pflanzlichen Mitteln. Mehrere tausend Tonnen Chemie-Antibiotika schlucken Menschen pro Jahr weltweit. Oft sind diese überflüssig und sie helfen auch gar nicht richtig bei allen Krankheiten. Weiterlesen →

Gefahr durch Chemikalien in Lebensmitteln / Spruch des Tages 31. Dezember 2019

  In der modernen Landwirtschaft, der Tierzucht und Massentierhaltung und der Lebensmittelverarbeitungsindustrie findet man viele Krebserkrankungsquellen. Direkt durch die Chemikalien in den Landwirtschaftserzeugnissen Durch die Chemikalien und Stoffe, die benutzt wurden, um diese Erzeugnisse zu verschiedenen Nahrungsmitteln zu verarbeiten Durch Fleisch der Tiere, die mit den Landwirtschaftserzeugnissen ernährt Weiterlesen →

Krebstumore ernähren sich von Fleisch

Das Fleisch, das täglich bei uns auf dem Teller landet, ist schon lange nicht mehr so natürlich, wie es einmal war. Stattdessen ist es so sehr mit Chemikalien vollgestopft, dass es krebserregend ist. Autor Tabou Banganté Blessing Braun warnt in Weiterlesen →

Wer viel Fleisch isst, ist krebsanfällig / „Krebs-Terroristen“ von Tabou B. B. Braun

Heute hören wir einen Auszug aus Tabou B. B. Brauns neuem Ratgeber „Krebs-Terroristen“. Im gelesenen Kapitel wird erklärt, warum auch Fleisch mittlerweile krebserregend sein kann und wir deshalb darauf achten müssen, was und vor allem in welcher Menge wir täglich Weiterlesen →

Wassser als Dickmacher/Spruch des Tages 27. Dezember 2019

In Afrika sagt man, dass zu viel Wasser dick und krank macht und tatsächlich ist der erste Gewichtsverlust Wasser. Schon sehr früh in Kamerun habe ich gelernt, dass man seinem Körpergefühl vertrauen Wasser 275 muss. Das bedeutet, man trinkt, wenn Weiterlesen →

Krebsprävention durch Vermeidung von Gefahrenstoffen in der Arbeitswelt

Millionen Arbeiter und Angestellte in Deutschland – von Fabrikarbeitern über Forscher und Ärzte bis zu Handwerkern – sind an ihrem Arbeitsplatz täglich krebserregenden Stoffen aus-gesetzt. Zig Tausende von ihnen erkranken an Krebs und sterben daran. Und so ist es in Weiterlesen →

Holzstaub erregt Krebs / Spruch des Tages 18. Oktober 2019

Gefahrstoffe in der Holzwirtschaft: Schreiner, Holzindustrie, Möbelbauer Schreiner, Möbelbauer und Monteure sowie Menschen, die in der Holzindustrie arbeiten, sind gefährdet. Sie sind ständig mit krebserregenden Stoffen in Kontakt wie zum Beispiel: Holzstaub Entsteht bei der Holzbearbeitung wie dem Sägen, Schleifen, Weiterlesen →

Hohes Krebsrisiko in der chemischen Industrie / Spruch des Tages 17. Oktober 2019

Gefahrstoffe in der chemischen Industrie: Chemiker, Chemielaboranten, -techniker, -arbeiter Chemikalien werden heute in allen Bereichen des Lebens eingesetzt. Mit der Industriellen Revolution begann auch die chemische Industrie und damit verbunden nahm auch die unkontrollierte Zahl und Menge der verwendeten Chemikalien Weiterlesen →

Krebserreger im Krankenhaus / Spruch des Tages 16.Oktober.2019

Gefahrstoffe in Krankenhäusern und Arztpraxen: Medizinisches Personal, Ärzte und Zahnärzte Mehrere Millionen Menschen arbeiten tagtäglich in Deutschland in Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen, Apotheken und anderen gesundheitsdienstlichen Einrichtungen und Betrieben mit Arzneistoffen. Viele Studien weltweit bringen seit Jahren den beruflichen Umgang mit Arzneimitteln im Weiterlesen →

Chemikalien im Tierfutter / Spruch des Tages 15. Oktober 2019

Es wird uns immer geraten, landwirtschaftliche Erzeugnisse zu waschen, bevor wir sie konsumieren. So, sagen Experten mit ruhigem Gewissen, würden wir das Gift vom Produkt entfernen. Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit und das wissen sie ganz genau. Denn Weiterlesen →