Die Phasen von Dantselog

Die Phasen des Dantselogs Jetzt erklären wir dir die Phasen von Dantselog! Vom Eingangsproblem bis zum „klinischen“ Effekt am Organismus (bis zum Erreichen des Ziels) reicht eine Kette, die in viele zusammenhängende Phasen gegliedert ist. Betrachte Dantselog immer als einen Prozess, Weiterlesen →

“Ich habe keine Zeit.” – Stimmt nicht!

“Ich habe keine Zeit” – Stimmt nicht! Eine sehr häufige, allgemeine und mittlerweile sogar gültige Ausrede für den modernen Menschen ist: ICH HABE KEINE ZEIT. In fast allen Lebenslagen herrscht akuter Zeitmangel; ist das eine Tatsache oder eine subjektive Wahrnehmung? Weiterlesen →

Grenzenlos erzogen / Spruch des Tages 14. Februar 2020

Wir leben alle in einer Gesellschaft, die in natürlichen und von Menschen gemachten Regeln und Normen verankert ist. Nur in einem harmonischen Zusammenleben, das bedeutet in gegenseitigem Respektieren der Bedürfnisse und Wünsche der Einzelnen, können wir glücklich, gesund und mit Weiterlesen →

Pressemitteilung // Der moderne Mensch als Wohlstandsprimitiver – Neuerscheinung von Chouatat Dantse Rostands Lebensratgeber „1000 Dringlichkeiten und eine Notwendigkeit: Ein Wort sagt mehr als 1000 Bilder“

Innovative Denkansätze für eine bessere Welt entstanden aus einer persönlichen Antwortsuche. Ein Buch, das Leben verändert. Das ist die Absicht des Autors Chouatat Dantse Rostand hinter seinem Werk „1000 Dringlichkeiten und eine Notwendigkeit: Ein Wort sagt mehr als 1000 Bilder“, Weiterlesen →

Unglückliche Eltern erziehen unglückliche Kinder!

  Warum können manche Kinder bestimmte Krisensituationen besser verarbeiten als andere? Warum sind manche Kinder glücklich und anderen nicht? Warum können manche Eltern bestimmte Krisensituationen besser verarbeiten als andere? Warum sind manche Eltern glücklich und andere nicht? Warum werden Kinder Weiterlesen →