Völkermord durch die Khmer Rouge – ein Abenteuerroman beruhend auf historischen Fakten

Der Abenteuerroman „Roulette Khmer“ von Carl Isangard erschien im Juni. 2019 und spielt zu der Zeit der Schreckensherrschaft der Roten Khmer in Kambodscha Mitte bis Ende der 70er. In der steinzeitkommunistischen Hölle der Roten Khmer erlebt Shanra, eine Überlebenskünstlerin, ein Weiterlesen →

Geschichte des Buddhismus in Kambodscha

Heutzutage, ist Buddhismus die Staatsreligion in Kambodscha, aber bereits 4200 v. Chr. kamen die ersten Siedler an den Fleck Land, das heute als Kambodscha bekannt ist und in den letzten Tausend Jahren entwickelte sich die reiche Kultur zu dem auch Weiterlesen →