Sport als Nahrungsmittel / Spruch des Tages 12.05.2020

Sport als “Nahrungsmittel” gegen Krebs

Sport als Nahrungsmittel? Wie das?

Wenn ich als Kind krank war, sagte mein Vater zu mir: „Geh‘ kurz mal raus und lauf ein bisschen!“

Sport betrachte ich als „Anti-Krebs-Nahrungsmittel“.

Mein Vater sagte immer, dass ein gesunder Geist nur in einem gesunden Körper leben kann und wenn der Körper gesund ist, stärkt er wiederum den Geist. Beide werden aber durch Ernährung und Bewegung gestärkt.

Das heißt, sowohl eine gesunde Ernährung, als auch Sport können heilen.

Ich gehe noch weiter und behaupte, dass Sport auch eine Ernährung für den Menschen ist. Ebenso wie die Ernährung, hat der Sport eine heilende Wirkung auf Krebs.

Sport kann Krebs vorbeugen, wie ein Medikament. Er kann davor schützen, dass Tumore entstehen und bei denjenigen, die schon erkrankt sind, kann er die Therapie positiv unterstützen und ihre Lebenserwartung verlängern.

 

Lesen Sie mehr in Sieg gegen den Krebs von Dantse Dantse!

 

Das Buch finden Sie hier.

Bei Amazon.de

Und beim Buchhändler ihres Vertrauens 🙂

Warnung:

Das Lesen der Bücher von Dantse Dantse kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen.

 

Das indayi-Team wünscht einen schönen Dienstag!

Bleibt gesund! 🙂

KOMMENTAR VERFASSEN

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: