Krebs durch Vermeidun giftiger Medikamente vorbeugen – Spruch des Tages 09.10.2019

Krebserregende Stoffe in Impfstoffen

Sind Impfstoffe gefährlich oder nicht? Das ist die Frage, die sich viele Menschen stellen. Klar ist heute, dass durch Impfen viele Krankheiten besiegt wurden. Aber welche Langzeitwirkung haben diese Impfstoffe beim Menschen? Darüber wird heftig diskutiert. Es bleiben noch immer viele Fragen offen.

Da manche Impfstoffe Substanzen wie Formaldehyd und Quecksilber enthalten, erhöht sich auch die Gefahr, dass sie krebserregend sein könnten.

Seit dem 1. August 2014 sind in Frankreich zum Beispiel alle Kinderprodukte, die Formaldehyd beinhalten, verboten, weil dieses Krebs erzeugen kann. Ist das nicht ein Beweis dafür, dass diese Chemikalie gefährlich ist?

Die Environmental Protection Agency (EPA), eine unabhängige Behörde der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika zum Schutz der Umwelt und zum Schutz der menschlichen Gesundheit, warnt auf ihrer Webseite vor Formaldehyd, als eine Substanz, die krebserregend ist. Auf vielen Impfstoffe findet man folgende Passage: „Dieser Impfstoff wurde nicht für seine krebserzeugenden, erbgutverändernden Auswirkungen oder seine potenzielle Beeinträchtigung der Fruchtbarkeit bewertet.“

Formaldehyd wird in der Produktion mancher Impfstoffe zur sicheren Abtötung von Viren und Bakterien bzw. von Bakteriengiften eingesetzt. Geringe Mengen davon können noch im Impfstoff nachweisbar sein. Wenn Menschen wegen Kleidung oder Kinderspielzeug, die Formaldehyd enthalten, besorgt sind, wie können wir ehrlich verstehen, dass Arzneien, die diese Chemikalie enthalten, geschluckt oder gespritzt werden dürfen?

Quecksilber in Impfstoffen kann ebenfalls krebserregend sein. Es handelt sich um Thiomersal, eine organische Quecksilberverbindung, die als Konservierungsmittel eingesetzt wird. Es kommt aber hier stark auf die Menge an und schon länger enthält keiner der von der STIKO (Ständige Impfkommission in Deutschland) derzeit empfohlenen Impfstoffe noch Quecksilber. Das legt nahe, dass die Warnungen vor Quecksilber tatsächlich richtig sein könnten.

Wir wünschen euch einen schönen Mittwoch!

Dantse Dantse aus: „Die verKREBSte Generation – Hilfe, der Wohlstand bringt mich um! Band 5“

Keywords: Krebs, Krebsprävention, Krebsheilung, Chemie, Chemikalien, Gift, Giftcocktail, Die verkrebste Generation, verkrebst, indayi edition, Dantse Dantse, Wohlstand, Hilfe, der Wohlstand bringt mich um, Krebs unter uns, Medizin, Medikamente, Impfstoff, Impfen, Quecksilber, Formaldehyd

KOMMENTAR VERFASSEN

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: