Intermittierendes Fasten / Spruch des Tages 07. Juli 2020

Intermittierendes Fasten wirkt je nach Alter

Intermittierendes Fasten wirkt je nach Alter.

 

Das Fasten während eines Tages hilft dir, das Gewicht zu regulieren und das Wunschgewicht zu halten.

Fasten während eines Tages (lange Pausen zwischen den Mahlzeiten) unterstützt das Abnehmen, da es hilft, das Zuviel an Essen aufzufangen.

Tägliches mehrstündiges Fasten verhindert Gewichtszunahme. Tägliche Fastenperioden regulieren das Gewicht.

Das ist ein Gesetz, das man in den alten afrikanischen Ess-Rhythmus-Traditionen lernt.

Ein Grundunterschied

Ein Grundunterscheid zwischen der afrikanischen und der westlichen Vorstellung des Menschen liegt darin, dass die afrikanische Kultur Menschen und Dinge nicht als Einzelnes betrachtet.

Der Mensch ist als Ganzes zu sehen und lebt in einer Umgebung, die einen Einfluss auf ihn hat.

Deswegen sind auch die Zeiten der Nahrungsaufnahme mit dem Bio-Rhythmus verknüpft und wie bei Tieren gab es zwischen den großen Mahlzeiten kleinere Lebensmittel, wie die Kolanuss, die dazu dienten, die Verdauung anzuregen und den Stoffwechsel wachzuhalten.

Lange Pausen zwischen den Mahlzeiten entsprechen am ehesten dem biologischen Rhythmus des menschlichen Körpers.

Konsumgesellschaft

Die Konsumgesellschaft hat diese gesunde Realität aufgehoben und den Menschen zu einer Fressmaschine gemacht.

Eine Maschine, die ohne Pause Essen aufnimmt und gleichzeitig keine Zeit hat, dieses vollständig zu verarbeiten und in Energie und Abfall umzuwandeln.

Die vielfach postulierten vielen kleinen Mahlzeiten am Tag in kurzen Zeitintervallen sind nicht natürlich.

Allein durch lange Pausen zwischen den Mahlzeiten können viele Menschen abnehmen. Diese Erkenntnis ist auch wissenschaftlich bewiesen, wie man hier in einer Studie von Prof. Satchidananda Panda lesen kann: www.salk.edu/scientist/satchidananda-panda/

Lange Pausen

Durch lange Pausen zwischen den Mahlzeiten ohne Naschen hat der Körper die Zeit und die Energie, das zugefügte Essen zu verarbeiten und umzuwandeln.

Außerdem hat er genügend Zeit, um auf gespeicherte Fettreserven zuzugreifen, um die nötige Energie bis zur nächsten Mahlzeit zur Verfügung zu haben.

Wenn zwischen dem Abendessen und dem Brunch 14-16 Stunden liegen und zwischen Brunch und Abendessen 8 Stunden, dann nimmst du ab, bzw., stabilisierst dein Gewicht.

Das bedeutet, Abendessen gibt es spätestens um 20 Uhr und um 10-11 Uhr isst du einen Brunch.

Das nächste Abendessen gibt es dann wieder zwischen 19 Uhr bis 20 Uhr. Das sind 8-9 Stunden nach dem Brunch.

So ein Rhythmus lässt den Körper Fett verbrennen und auch Krankheiten bekämpfen.

Frühstücken

Um 6 oder 8 Uhr zu frühstücken ist nicht gesund für den Körper und für bestimmte Menschen, denn der Körper ist noch gar nicht richtig wach.

Der Stoffwechsel ist noch im Leerlauf. Wenn er schon so früh Nahrung bekommt, wird viel davon einfach als Fett gespeichert.

Nun versteht man auch ein bisschen besser, warum viele Gläubige fasten, gesund sind und jahrzehntelang ihr Gewicht halten.

Faste zweimal im Monat den ganzen Tag,
um den Körper zu entlasten

(Anfang des Monats und Mitte des Monats).

 

Aber du musst vorsichtig sein!

Eine Fastenkur ist nicht geeignet für Menschen, die unter gravierenden gesundheitlichen Problemen leiden.

Auch Menschen, die Kreislaufprobleme haben, sollten nicht diese langen Pausen zwischen Mahlzeiten machen.

Für all diese Menschen ist die Entschlackungskur die bessere Alternative!


Das Buch “Bauch Design” von Tabou B. B. Braun

Das Buch könnt ihr hier bei indayi.de kaufen.

Oder auch bei Amazon.de

Sowie in allen online Shops, tolino Shops, bei Libri, KNV und in allen Buchhandlungen.

Als eBook und Printversion.

 

Das indayi-Team wünscht einen schönen Dienstag.

Bleibt gesund! 🙂


WARNUNG:

Das Lesen der Bücher von Tabou B. B. Braun kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen.

KOMMENTAR VERFASSEN

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: